3×3 macht 9

3 LOKAL Frischeküchen für 9 Gemeinden

Die neun Vorderwaldgemeinden teilen sich in drei Schulsprengel auf:

  • _ Doren/Langen bei Bregenz/Sulzberg
  • _ Krumbach/Langenegg/Lingenau
  • _ Hittisau/Riefensberg/Sibratsgfäll

 

Mit den drei LOKAL Küchen an den Mittelschulstandorten Doren, Hittisau und Lingenau können die drei Schulsprengel versorgt werden.
LOKAL – das Essenskonzept für den Vorderwald

Schullokal Lingenau

Küchenchef Bernhard Muxel stellt sich vor.

„Wir essen die Welt – auf Entdeckungsreise durch den Supermarkt“

Spielerisch die Auswirkungen unseres Einkaufs erfahren.

Weitere Infos unter www.energieregion-vorderwald.at

Was macht das Schullokal aus?

Dietmar Hagen, Fa. Essenszeit, im Interview.

Austrian SDG-Award für Schullokal

Schullokale Doren und Hittisau erhalten Auszeichnung

Für das Schulküchenprojekt „LOKAL“ wurden die Gemeinde Doren und der Schulerhalterverband Hittisau mit Österreichs wichtigstem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet, dem SDG-Award, der vom Senat der Wirtschaft vergeben wird. Eine Abordnung aus der Energieregion Vorderwald nahm die Auszeichnung am 16. Oktober von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka in Wien entgegen. Weitere Infos findest du hier.
Bild: Im Plenarsaal des Parlaments vergab der Senat der Wirtschaft 15 Auszeichnungen für 17 Nachhaltigkeitsziele: alle Preisträger*innen, Laudator*innen und Förderpartner, Bildnachweis: Parlamentsdirektion/Thomas Topf

Drittes Schullokal im Vorderwald

Ab November 2023 kocht Küchenchef Bernhard Muxel mit Diana und Malgorzata für die Kinder in Lingenau und Langenegg. Zahlreiche Eltern informierten sich beim Elternabend.

Seit November 2021 wird in der gemeindeeigenen Küche in Doren für die Mittagsverpflegung der Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen gekocht, seit November 2022 in Hittisau und am 6. November 2023 werden erstmals in Lingenau Mittagsmenüs für die Kinder zubereitet. Unter dem Label LOKAL – Schullokal sind nun alle drei Schulsprengel im Vorderwald mit LOKAL Küchen versorgt. Hinter Schullokal steht ein Konzept für regionalorientierte, saisonale, gesunde und nachhaltige Schulverpflegung.

Elternabend Schullokal Langenegg und Lingenau
Der Einladung der beiden Gemeinden Langenegg und Lingenau folgten rund 70 Eltern und PädagogInnen, die sich beim Elternabend am 3. Oktober zum neuen Schullokal informierten. Küchenleiter Bernhard Muxel freut sich zusammen mit seinem Küchenteam auf die neue Herausforderung . Er kocht in der Wäldersaal-Küche für die Kinder in Lingenau und beliefert die Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen in Langenegg.

Klare Wertehaltung der LOKAL Küchen
Dietmar Hagen von der Fa. Essenszeit begleitet das Projekt LOKAL und erläuterte beim Elternabend das Konzept: in den Schullokalen wird täglich frisch gekocht mit vorwiegend regional erzeugten Lebensmitteln. Dabei werden die Kriterien für gesunde Kinderernährung des Gesundheitsministeriums berücksichtigt. Fertigwürzen, Suppenpulver und Tiefkühl-Convenience-Gerichte gibt es im Schullokal nicht. Im Vordergrund steht der unverfälschte Geschmack der Lebensmittel, die nach Möglichkeit kurze Transportwege hinter sich haben, zur Saison geerntet sind und nachhaltig erzeugt wurden.

Beim Elternabend wurden verschiedenste Fragen geklärt, z.B. zur Anmeldung und zur Menüzusammenstellung.

Ländle TV zu Besuch im Schullokal Doren

Erste Eindrücke aus dem Schullokal Doren kurz nach dessen Start im November 2021.

Ländle TV schaute sich im Frühjahr 2022 im Schullokal Doren um und hat die Eindrücke in einem Video zusammengefasst.